|  Produkteinfos  |  Händlersuche  |  Service  |  Geschäftsbedingungen
Katalog bestellen   Aktuelle Trends   Seite weiterempfehlen

Produkteinfos

 
 
Gesundheit von Kopf bis Fuss
Unsere langjährige Erfahrung im Schuhmacherhandwerk hat gezeigt, dass viele Schuhe für die natürliche Form der Füsse viel zu eng geschnitten sind. Die Zehen werden oft eingeengt und in zu enge Schuhe gepresst.
Die Zehen werden oft eingeengt und in zu schmale Schuhe gepresst. Zudem sind die Modelle meistens so geschnitten, dass sich der vordere Teil des Fusses mehr und mehr verjüngt. So muss sich die natürliche Form ganz und gar dem Design unterordnen – und nicht umgekehrt, wie es sein sollte. Spätestens nach einigen Stunden bereiten einem solche Modelle keinen Spass mehr. Denn Füsse brauchen Freiraum – zumindest ein paar Stunden am Tag. Da man nicht immer barfuss gehen kann, sind anatomisch geformte, an die natürliche Form des Fusses angepasste Schuhe unerlässlich. Fehlbildungen werden so verhindert, schmerzende, angestrengte Füsse entlastet und die Fuss- und Beinmuskulatur entspannt. Hinzu kommt die anatomische Form des Fussbettes. Einem Fussabdruck im Sand nachempfunden, passen sich die Fussbetten nach dem Prinzip der natürlichen Passform durch erhöhte und vertiefte Areale jeder Fusssohle an. Die natürliche Abrollbewegung des Fusses wird beim Gehen flexibel unterstützt, der Fuss fügt sich genau in die Bettung ein.
 
 

Zusatzinfos:


 

Produktekonzept

» Fussbett
» Weiten
» Länge
» Weichbettung
» Antistatik
» Anti Slip
» weitere Informationen
 

Schuhpflege

» Leder- und Korkpflege
 

Kundenservice

» Aus alt wird neu
 

Materialien

» Umwelt und Qualität
 

Marken

» Informationen