Die richtige Länge

Kaufen Sie Ihre Birkenstocks nie zu klein, denn die Zehen brauchen beim Gehen Spielraum.
So können Sie sich bei der Schrittabwicklung frei bewegen. Achten Sie darauf, dass
in der Ferse und vor den Zehen einige Millimeter frei bleiben.
Ein Tipp: Probieren Sie Ihren Birkenstock im Stehen. Denn Ihr Fuss braucht mehr Platz,
wenn er das Körpergewicht tragen muss.

 
 
Schuhgrössentabelle
 
Grösse
Fussbettlänge (in mm)
Grösse
Fussbettlänge (in mm)
24 150 mm 36 230 mm
25 160 37 240
26 165 38 245
27 170 39 250
28 180 40 260
29 185 41 265
30 190 42 270
31 200 43 280
32 205 44 285
33 210 45 290
34 220 46 300
35 225 47 305
 
 
 
» zurück
Schuhgrössenbestimmung:
offene Schuhe

eigene Fusslänge in mm
+4 bis 6 mm Spielraum
= Fussbettlänge

geschlossene Schuhe
eigene Fusslänge in mm
+5 bis 7 mm Spielraum
= Fussbettlänge
 

Wählen Sie den Händler in Ihrer Nähe

> zu den Premium Händlern

Unsere Schuhe bieten alles was Sie brauchen